Am 11. November 2017, dem Gedenktag des Heiligen Martin, hat die katholsche Fachschule in Neckarsulm, die in den Räumen des Gemeindehauses St. Paulus beheimatet ist, offiziell einen Namen erhalten. Bischof Dr. Gebhard Fürst hat in einem feierlichen Festakt im Beisein von Oberbürgermeister Steffen Hertwig der Schule den Namen St. Martin verliehen.

Nach Vollzug der offiziellen Namensgebung bestand die Möglichkeit zur Besichtigung des neu renovierten und von den Schülern künstlerisch gestalteten Schulhauses. Zum Abschluss des Festaktes fand ein Martinsspiel der Auszubildenden in Form eines Schwarzlichttheaters statt. Musikalisch umrahmt wurde die Feier vom Kolping-Blasorchester mit Martinsliedern. Am Ende der Feier ließen alle Teilnehmer zusammen mit den Kindern einen bunten Helium-Luftballon vor dem Schulhaus steigen.

Hier können Sie ein paar Bilder von der Feier betrachten:

Bischof Dr. Geb...
Bischof Dr. Gebhard Fürst und Schulleiter Dr. Thomas Ochs
neue Hinweissch...
neue Hinweisschilder auf den Martinusweg
Bischof Dr. Geb...
Bischof Dr. Gebhard Fürst beim Festakt zur Namensgebung
Gäste beim Fest...
Gäste beim Festakt zur Namensgebung
Festakt zur Nam...
Festakt zur Namensgebung
Festakt zur Nam...
Festakt zur Namensgebung
Schwarzlichtthe...
Schwarzlichttheater zu Sankt Martin
zum Abschluss d...
zum Abschluss der Feier steigen Helium-Luftballons in den Himmel
zum Abschluss d...
zum Abschluss der Feier steigen Helium-Luftballons in den Himmel
zum Abschluss d...
zum Abschluss der Feier steigen Helium-Luftballons in den Himmel
die Mantelteilu...
die Mantelteilung - ein von Schülern gestaltetes Kunstwerk im Schulhaus der Fachschule
Egli Figuren: D...
Egli Figuren: Die Gänse verraten Sankt Martin, der daraufhin von den Menschen gefunden und zum Bischof ernannt wird
Egli Figuren: S...
Egli Figuren: Sankt Martin teilt seinen Mantel mit einem Bettler